– Blöcke für alle Fälle –

Vor einiger Zeit habe ich hier schon mal über schöne Dinge von Tysk Design geschrieben. Jetzt ist es an der Zeit euch erneut etwas von Ihnen zu zeigen, da ich so angetan bin von diesen tollen neuen Blöcken.

 

71fLmcLxFmL._SL1500_

Ein Set besteht insgesamt aus 4 Blöcken – genauer gesagt aus je einem Block mit Einkaufszetteln, Wochenplanern, Notizzetteln und Erledigungen – mit je 50 Blättern.

Sie sind aus einem festen Papier und langlebig.

Allesamt sind sie sehr liebevoll und schön gestaltet, so dass sie den Alltag ein bisschen schöner machen.

Sie sind in DinA6, so dass sie auch bequem in einer Tasche mitgenommen werden können.

Neben diesem Design stehen noch drei weitere zur Verfügung und ich finde es echt schwer sich für eins zu entscheiden, da alle so hübsch sind…

Der Wochenplaner hängt nun immer am Kühlschrank, so hat man die aktuelle Woche immer toll im Blick.

Wenn ich euch nun neugierig gemacht habe und ihr auch diese hübsch gestalteten Blöcke haben müsst dann schaut mal hier vorbei !

Advertisements

P-Touch Cube von Brother

Heute möchte ich euch ein tolles Beschriftungsgerät von Brother vorstellen.

Das P-Touch Cube

20171103_170909

Es ist ein Beschriftungsgerät dass speziell für die Verwendung mit Smartphone und Tablet entwickelt wurde und via Bluetooth funktioniert.

 

Das Gerät

Fakten:

– Hinterbanddruck für laminierte, d.h. wisch-, wetter- und kratzfeste Etiketten

– Für 3,5 bis 12 mm breite TZe-Schriftbänder

– Etikettengestaltung per Design&Print App

– Bluetooth-Schnittstelle

– Viele Gestaltungsmöglichkeiten durch viele Vorlagen, Symbole und Rahmen

– 20 mm/Sek. Druckgeschwindigkeit

–  ein Handliches Gerät mit einer Abmessung von 115 x 61 x 115 mm (BxTxH) und einem Gewicht von gerade mal 380 g

– wird entweder mit 6x AAA Batterien oder mit einem Netzkabel (welches zusätzlich erworben werden muss) betrieben

  • z.B. hier erhältlich!

 

Die App

Mit Hilfe Design & Print  App, die man in 25 unterschiedlichen Sprachen nutzen kann, gestaltet man das Schriftband ganz nach seinen Vorlieben und sendet dieses dann zum Ausdrucken an das Gerät.

Dazu stehen einem eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten, aber auch Vorlagen zur Verfügung.

Die Vorlagen

Die Vorlagen sind nach Kategorien gestaffelt, z.B. Küche, Aufbewahrung, Sport, Schule, Kleideretiketten, usw.

Screenshot_2017-11-03-09-34-31

Die Vorlagen kann man dann aber auch noch individualisieren, zb. durch andere Schriftart oder andere Motive.

Selbstgestaltung des Schiftbandes

Sollte man sich dazu entscheiden sein Schriftband vollkommen selbst zu gestalten, stehen einem viele Möglichkeiten offen:

  • eine Vielzahl an unterschiedlichen Schriftarten, dazu zählen folgende:     Atlanta / Berlin / Bermuda Script / Brougham / Brusseles / Brusseles Condenced / Brunei / Calgary / Copenhagen / CopperplateTMed / Coronet IB / DomCasualD / FetteMitD / FuturaT / Guatemala / Helsinki / Helsinki narrow / ImpactURW / Oklahoma / Portugal / San Diego / Utah / Utah Condensed
  • wahlweise Fett oder kursiv
  • 61 Rahmen
  • 1070 Symbole, u.a. Tiere, Gegenstände, Spielsachen, Emojis,….
  • Etikettenlänge einstellbar von 25-499 mm
  • links, zentriert oder rechts wählbar
  • Rand entweder breit oder schmal
  • Ausdruck von 1 bis 99 Stück wählbar
  • Vertikaldruck
  • Kettendruck
  • Schneidemarke
  • automatische Erkennung der Schriftbandfarbe
  • Speicherung von 30 Etiketten
  • kompatibel mit Ios und Android

Hier bleiben wohl keine Wünsche offen…

 

Die Schriftbänder

Verwendbar mit dem P-Touch Cube sind Tze-Schriftbänder mit 3,5/6/9/12 mm und einer Länge von 8 m.

Diese sind selbstklebend und wie ich festgestellt habe auch spülmaschinenfest – was gerade bei Brotdosen oder anderen Aufbewahrungsdosen und -gläsern von großem Vorteil ist.

Diese stehen in vielen unterschiedlichen Farbkombinationen zur Verfügung, darunter z.B.

schwarz auf

  • Pastell Lila
  • Gold geometrisch
  • silber
  • transparent
  • gelb
  • rot
  • rot kariert
  • rosa Herzen
  • usw….

Gold auf

  • rosa
  • schwarz
  • usw….

weis auf

  • grün
  • rosa
  • usw….

rot auf

  • transparent
  • usw…

Was ich aber besonders toll finde, ist dass es auch Aufbügelbänder gibt, die mit dem Brother P-Touch Cube verwendet werden können.

So hat man z.B. schnell und unkompliziert ein Kleidungsetikett für die Kinder entworfen, ausgedruckt und auf Jacke, Schuhe o.ä. aufgebügelt. Auch wenn ich dieses Band noch nicht habe, wird dieses aber in Naher Zukunft angeschafft.

Auch dort stehen viele Farben zur Verfügung.

 

gestaltete Etiketten

An Weihnachten, aber auch an Geburtstagen wird es bei uns wohl auch selbst gestaltete Geschenkanhänger geben.

 

Gesamtfazit

Hier bekommt man ein schön Handliches Beschriftungsgerät, dass schnell und einfach über Smartphone oder Tablett via App gesteuert werden kann.

Dazu stehen einem eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten und Vorlagen zur Verfügung. Super ist auch die Möglichkeit Kleidungsetiketten zum Aufbügeln zu gestalten, was ich persönlich bisher  von Beschriftungsgeräten noch nicht kannte.

Dazu stehen eine Reihe an verschiedenen Bändern in unterschiedlichen Farben zur Verfügung.

Ich bin froh dass ich nun dieses Brother Gerät habe, denn egal ob die Kleidung meiner Kinder, Schulutensilien, Aufbewahrungsgläser in der Küche oder aber auch Geschenkanhänger beschriftet werden  sollen  – hier hat man genug Möglichkeiten um immer das passende zu finden –  und das sieht wesentlich hübscher aus.

 

 

 

 

 

 

Koogeek Smart Waage

Auf der Suche nach einer neuen Waage, bin ich auf die Koogeek Waage gestoßen und war direkt begeistert.

 

51ktBBIZdzL._SL1001_.jpg

Diese Waage hat mehr drauf als einfach nur das Gewicht zu messen.

Die App

Mit Hilfe der dazugehörigen App hat man alle gemessenen Daten immer zur Hand, sieht die Veränderung und kann sich sogar ein Ziel setzten – beispielsweise wenn man abnehmen möchte. In dem Fall errechnet die App auch direkt wie viel man in einer Woche abnehmen sollte um sein Ziel zu erreichen.

Screenshot_2017-10-20-10-06-04

Auf der Waage selber lässt sich nur dass Gewicht ablesen, aber mit Hilfe der App, die sich via Bluetooth oder auch per Wifi mit der Waage verbinden lässt, kann man weitere Daten einsehen, speichern und auch versenden.

Neben dem Gewicht wird beispielsweise der BMI gemessen, das Körperfett, sowie der Wasseranteil, die Muskelmasse und die Knochenmasse.

Eine tolle Sache wie ich finde.

Die App kann auch in einem für andere Geräte genutzt werden, so hat man in einer App alle relevanten Daten zusammen immer parat.

Screenshot_2017-10-20-10-08-22

Nutzung

Die Waage funktioniert mit der Step on Technik – draufsteigen und schon fängt diese an zu messen – toll wie ich finde.

Das Display lässt das Gewicht in einem leuchtenden Blau erstrahlen, welches selbst in der Dunkelheit abzulesen ist und in einer Größe, die wohl jeder erkennt.

Dazu sollte man wissen, dass man sich idealerweise immer zur gleichen Zeit und unter gleichen Voraussetzungen wiegt, vorzugsweise morgens nach der Morgentoilette.

Denn so hat man einen verlässlichen Vergleich.

Barfuß und wenn möglich nicht bei hoher Luftfeuchtigkeit, die z.B. dann vorhanden ist wenn gerade im Bad geduscht wurde – ebenso wenig sollte man sich messen wenn man gerade selber geduscht hat und die Haut noch feucht ist – denn all dies führt zu sehr ungenauen Ergebnissen.

Wenn man die paar kleinen Tipps beherzigt misst die Waage zuverlässig und man hat einen tollen Überblick über alle wichtigen Daten.

Diese werden tabellarisch oder auch per Diagramm deutlich.

Mein Fazit

Die Waage kommt in einem schönen und stylischen Gewand daher und setzt sich gekonnt in Szene.

Mit dieser Koogeek Waage hat man nicht nur einen zuverlässigen „Abnehmbegleiter“ an seiner Seite – nein auch wenn man keine Abnehmabsicht hat ist sie super um das eigene Gewicht, BMi usw. im Auge zu behalten.

Sie ist über Amazon hier erhältlich und ich kann sie gut empfehlen, da ich sooooo begeistert bin.

Jayfi X1 Bluetooth Kopfhörer 4.1

Heute möchte ich euch tolle Bluetoothkopfhörer vorstellen, die auch super für sportliche Aktivitäten geeignet sind.

Jayfi X1 Bluetooth Kopfhörer 4.1

kopfhörer

 

Bevor ihr zu meinem Testergebnis gelangt, hier ein paar Fakten:

 

Impedanz: 16ohm15% 1000Hz/Mw
Die Lautstärkebalance zwischen den linken und rechten Kanälen: ≤3dB AT500HZ—1000HZ
Klirrfaktor: <1%(3Mw.1kHz)
Lautsprecher: Ø7.0mm
Magnet: Neod. Magnet N42
Schalldruckpegel: 95±2dB(AT 1000HZ IMW)
Frequenzgang: 20Hz—20000Hz
Eingangsleistung: 3MW
Max. Ausgangsnennleistung: 10MW
Laufprüfung(Spannung): 0,45V
Kabellänge: ca. 700mm

Inhalt der Verpackung:
Jayfi X1
3 Paare Silikon-Ohrpassstücke in verschiedenen Größen
3 Paar Ohrbügel von verschiedenen Farben
die Gebrauchsanweisung
eine kleine Tasche für Ohrhörer
1 x USB Ladekabel

 

Mein Test(er)ergebnis

Diese Bluetooth Kopfhörer haben mich echt überzeugt.
Angefangen bei dem tollen Klang, die die Kopfhörer abgeben. Schön klar und ohne rauschen.

Darüber hinaus sind sie angenehm zu tragen und sie halten auch fest im Ohr – was gerade auch wichtig ist beim Sport,
wie z.B. beim joggen o.ä.
Die Verarbeitung ist erstklassig.
Des weiteren sind sie Spritzwasserdicht, also es macht ihnen weder Regen,
noch Schweiß oder Spritzwasser etwas aus.

Die Bedienung ist auch sehr einfach am Kabel zu betätigen.

Super ist auch dass sie magnetisch sind und so, ähnlich wie eine Kette um den Hals getragen werden kann.
Super wenn man zwischendurch mal eine Pause macht.

Positiv sollte man auch die Akkukapazität erwähnen, da man ca. 7 Stunden Musik hören kann und das bei einer Ladedauer von 1,5 Stunden.

Die Verbindung zu meinem Samsung Gerät via Bluetooth funktioniert problemlos.

Der Preis ist gerechtfertigt und ich sehr zufrieden.

Gritzner Hobby – eine Nähmaschine, mit dem gewissen Extra!

Gerade mit kleinen Kindern ist es schön wenn man Ihnen selber individuelle, schöne Kleidung, Mütze, Rucksackbeutel und Co. nähen kann.

nähmaschineDazu möchte ich euch heute eine tolle Nähmaschine vorstellen, die preislich nicht gerade billig ist, aber auch nicht zu den hochpreisigen gehört. Sie bietet aber alles was man benötigt und noch einiges mehr!            Mit 140 verschiedenen Sticharten dürften wohl keine Wünsche offen bleiben.

Darunter befinden sich alle Buchstaben in klein –

sowie Großschrift, aber auch Overlockstiche

sind kein Problem!

 

Sticharten

 

Die Bedienung

Die Handhabung der Nähmaschine finde ich doch recht einfach, auch wenn ich zuvor etwas skeptisch war ob die Umstellung von meiner bisherigen Nähmaschine zu dieser hier reibungslos klappt.

Da war doch das ein oder andere was anders ist – angefangen beim Einlegen der unteren Spule, sowie die Einstellung der unterschiedlichen Stiche oder auch die Stichbreite.

Dazu kamen wesentlich mehr Stiche,  sowie Buchstaben und Zahlen.

Aber ich muss zu meinem Erstaunen sagen, dass die Umgewöhnung überhaupt kein Problem dargestellt hat.

Sie ist einfach zu bedienen.

Mit Hilfe der Stichkarte – auf der alle Stiche mit der dazugehörigen Nummer zum Einstellen abgebildet sind, lassen sich die Stiche sehr leicht am Bedienfeld eingeben.

Diese Karte lässt sich praktischerweise an der Maschine herausziehen, so dass man diese immer Griffbereit hat und nicht umständlich jedes mal die Bedienungsanleitung heraus nehmen muss.

Das Bedienfeld lässt sich per Menü nutzen und auch dort sind die Stiche erneut abgebildet. In diesem Feld kann man auch die Stichbreite einstellen.

Weitere Pluspunkte der Bedienung sind beispielsweise, dass einstellen der Geschwindigkeit oder auch eine Einfädelhilfe.

 

Die Optik

Optisch ist sie recht einfach gehalten und hat eine normale kompakte Größe, was klasse ist. Des weiteren kann man sie so auch gut überall mit hin nehmen oder von einem Platz zu einem anderen stellen.

 

Das Zubehör

 

-Nadelset
-2 Spulen
-Garnrollenhalter (klein)
-Schraubendreher für die Stichplatte
-Schraubendreher (klein)
-Nahtauftrenner mit Bürste
-Knopflochfuß
-Overlockfuß
-Reißverschlussfuß
-Satinfuß
-Staubschutzhülle
-Bedienungsanleitung
-Extra großer Anschiebetisch
-Stromkabel
-Fußanlasser
– 140 verschiedene Stiche
– integrierte und dreifach ausziehbare Nähschablone mit Anleitung, die alle Varianten aufzeigt
-Beleuchtung

 

Der Preis

Hier bekommt man sie derzeit für 349,- €.

Der Preis ist meiner Meinung nach gerechtfertigt und mir ist sie dieser Preis wert.

 

genähte Werke

 

 

Mein Gesamtfazit

Meiner Meinung nach bekommt man hier eine gute Nähmaschine zu einem fairen Preis.

Sie bietet für mich alles was ich benötige oder sogar etwas mehr. Die große Anzahl an Stichen, sowie die Möglichkeit Buchstaben und Zahlen zu sticken ist  einfach klasse.

Die Bedienung ist denkbar einfach und so für Anfänger, aber auch für Fortgeschrittene sehr geeignet.

Dazu ist sie praktisch auch mal irgendwohin mitzunehmen, da sie eine schön kompakte Größe und ein gutes Gewicht hat.

Alles in allem bin ich total zufrieden und werde sicher noch viele schöne Dinge damit zaubern!

 

 

Bosch Advanced Multi 18 – Ein Multitalent, dass keine Wünsche offen lässt!

Nach einem halben Jahr in unserem zum Teil bereits neu renovierten Haus, steht immer noch das ein oder andere zum Renovieren und ausbessern an.
Da kommt der Bosch Adavanced Multi 18 gerade recht, denn egal ob Sägen, Schleifen oder Trennen – all diese Möglichkeiten hat man mit diesem Multitalent.
Ich bin kein Profi, mehr ein Hobbyhandwerker, der Wert auf gutes Werkzeug legt, dass aber bezahlbar sein muss.

 

bosch1

Der Erste Eindruck

Bereits beim öffnen des Koffers in dem sich das Werkzeug befindet hatte ich einen sehr guten ersten Eindruck gewonnen, alles hat seinen Platz und liegt schön sortiert im Aufbewahrungs- und Transportbehälter.
Neben dem Standardlieferumfang, das folgendes beinhaltet:

  • Bosch Advanced Multi 18
  • Ladegerät
  • Akku (Power for All)
  • Bedienungsanleitung
  • BIM Segmentsägeblatt Wood and Metal, 85mm, 85 EB
  • Deltaschleifplatte 93mm, AVZ 93 G
  • 6-teiliges Deltaschleifblatt-Set
  • HCS Tauchsägeblat Holz, 32 x 40 mm, AIZ 32 EPC
  • 4-stufiger Tiefenanschlag für Segmentsägeblätter
  • Anti-Vibrationshandgriff

findet weiteres Zubehör Platz.

Bei mir z.B. passen bisher problemlos

  • die 3MAX Schleifplatte
  • der HCS Schaber
  • das BIM-Tauchsägeblatt
  • das Multifunktionsmesser und
  • der Carbide-Riff Schleiffinger

mit in den Koffer.
Sehr praktisch, so hat man alles was man für die unterschiedlichen Einsätze mit dem Bosch Multitalent benötigt immer griffbereit zusammen.

Das Werkzeug macht auf den ersten Blick und beim vertraut machen mit dem Gerät einen sehr soliden Eindruck.

Mein erster Gedanke war, dass ich nun viele meiner Projekte, die hier im Haus noch anstehen nun problemlos bewältigen kann, dass er mir sicher bei der ein oder anderen Arbeit hilfreich zur Seite steht.

bosch5

Meine Projekte

Ich haben ihn bisher vor allem bei diversen Schleifarbeiten kennen und lieben gelernt.
So habe ich eine kleine alte Kommode abgeschliffen und so ein schönes „neues“ Möbelstück erhalten.
Dabei ließ sich der Advanced Multi 18 sehr gut über das Holz führen, selbst ohne den Anti-Vibrationshandgriff, ein gutes Ergebnis und ein sehr gutes Handling.
Er liegt sehr gut in der Hand und das ist mir bei Werkzeugen sehr wichtig.

Ebenso hat er mich beim Schleifen von Zimmertüren sehr unterstütz, da gerade an den schmalen Seiten der Türen der Carbide-Riff Schleiffinger bei mir zum Einsatz kam und diese Arbeit so zum Kinderspiel wurde.

Aber auch im Bad konnte ich mit Hilfe der 3MAX Schleifplatte die Fugen ausfäsen um eine neue einzusetzen. Dies gelang sehr gut, da das Multifunktionsgerät super in der Hand liegt und so die Führung leicht von Statten geht.
Bei dieser Arbeit habe ich den Anti-Vibrationshandgriff jedoch zur Hilfe genommen und fand es klasse, ein sehr gutes gerades Ergebnis und dies wirklich Problemlos.

Die Handhabung

bosch3

Beim Bosch Advanced Multi 18 hat mir vor allem das einfache und sekundenschnelle Wechseln der verschiedenen Zubehörteile, wie z.B. der Deltaschleifplatte gefallen.
Dank des „Auto-Click“ Systems ist dies wirklich kinderleicht – einfach den Hebel am Gerät hochdrücken, Zubehörwerkzeug richtig positionieren und den Hebel wieder in Ausgangsstellung zurückstellen und schon klickt es fest ein.
Tolles System muss ich sagen.

Sehr positiv durfte ich die Starlock-Aufnahme kennen lernen, die für eine optimale Kraftübertragung von der Maschine auf das Zubehör sorgt. Denn dadurch erhält man eine höhere Leistung und somit natürlich auch bessere Ergebnisse.

Das mitgelieferte Akku lässt sich ebenfalls leicht am Gerät anbringen und toll ist auch dass dieses auch für weitere Boschgeräte der selben Voltklasse genutzt werden kann – ein Akku „Power for All“ kommt super bei mir an.

Ein weiterer Pluspunkt ist das 180° LED Lichtband, dass selbst arbeiten in dunklen Ecken ohne extra Taschenlampe ermöglicht.

Das beste und mit das wichtigste ist meiner Meinung nach aber dass er super in der Hand liegt und mit Hilfe des Anti-Vibrationshandgriff sich sehr sauber und gerade führen lässt.

Meine Anforderungen und Erwartungen hat dieses Bosch Multifunktionswerkzeug mehr als erfüllt.
Er ist noch vielseitiger einsetzbar als ich zuvor gedacht habe, ist super in der Handhabung und qualitativ hochwertig.

Kann man etwas verbessern ?

Das einzigste was ich super fände ist ein zweites Akku im Lieferumfang, denn gerade wenn man kein weiteres Gerät mit einem Akku dieser „Power for All“ Serie in der gleichen Voltklasse besitzt kann dies von Vorteil sein.
Wenn man hingegen ein solches Besitzt ist dieses natürlich völlig Überflüssig.
Ich sehe es aber nur als kleines Manko, was nicht wirklich eines ist, sondern mehr ein persönlicher Wunsch von mir.

Das Zubehör

Die Qualität der bereits oben genannten Zubehörteile, die ich bisher kennen gelernt habe ist wirklich super – sehr robust und langlebig wie es scheint.

Dazu ist die Zubehörpalette sehr groß, so bleiben wirklich keine Wünsche offen.
Im Koffer des Advanced Multi 18 ist ein „Plakat“ – eine bebilderte Auflistung aller zur Verfügung stehenden Zubehörteile, inclusive Beschreibung wozu dieses verwendet werden kann vorhanden.
Und diese Liste ist länger als gedacht, also jede Menge Zubehör, aber auch Accescoires, wie z.B. Dust Extraction um einen Staubsauger anzuschließen und so den Schleifstaub direkt einzusaugen. Diese Accescoires machen die Verwendung noch angenehmer und komfortabler.

Ich habe die Zubehörteile, sowie das Gerät schon mehrfach an Freunde und Verwandte weiter empfohlen, da ich so begeistert davon bin.

Mein abschließender Gesamteindruck

Mich hat der Bosch Advanced Multi 18 echt überzeugt und meine Erwartungen wurden mehr als übertroffen.
Ein vielseitiges Zuberhör was bereits im Standardlieferumfang enthalten ist, dazu eine breite Palette an optional erweiterbaren Zubehör- sowie Accescoireteilen machen es nahezu perfekt.
Gerne hätte ich noch über meine noch bevorstehenden Projekte, wie die komplette Gäste WC Erneuerung (also u.a. Fliesen ab und beim Fliesenkleber mit Hilfe des passenden Zubehörs dieses einfach entfernen) und den Einbau einer neuen Arbeitsplatte berichtet, doch dazu bin ich leider bisher nicht gekommen.
Bei diesen und weiteren bald folgender Projekte wird er mir hilfreich zur Seite stehen.
Einziger Wunsch/Kritikpunkt ist das bereits erwähnte zweite Akku.

Meinen Freunden habe ich es bereits kompromisslos weiter empfohlen und es wurde bereits darauf hin ein solches Gerät erworben.