Protein-Shake

Der ein oder andere hat sicherlich schon mitbekommen dass ich ein paar, leider noch vorhandene „Schwangerschaftskilo“ loswerden möchte. Knapp 3 Kilo sind inzwischen durch Ernährungsumstellung schon runter und ich bin vom Gewicht her soweit zufrieden. Nun möchte ich meinen Körper besser definieren, Bauchumfang verlieren und ein paar Muskeln aufbauen. Daher habe ich vor ca. 2 Wochen  damit begonnen Sport zu treiben, genauer gesagt mache ich eine Mischung aus Kraftsport, Ausdauer und Bauchmuskeltraining – mit Hilfe von „30 Tage SHRED“, einem Fitnessvideo (auch auf Youtube). Auch wenn sich auf der Waage bisher nichts mehr verändert (was bei 52,5kg auch vollkommen in Ordnung ist), habe ich es geschafft in der kurzen Zeit bereits 5cm Bauchumfang zu verlieren. Um den Muskelaufbau zu unterstützen, möchte ich sehr gerne mit einem Eiweißpulver nachhelfen.

 

Da kam der Produkttest mit dem

Protein- Shake

gerade recht.

 

2016-20-1--19-13-50

Der Zuckerfreie Proteinshake, den ich in der Geschmacksrichtung Waldbeere testen darf, wird in einer praktischen grauen Dose geliefert, ist zu dreiviertel gefüllt und es liegt ein praktischer Dosierlöffel bei.
Das Proteinpulver aus Molkenprotein hat einen ziemlich hohen Eiweißanteil von 84,35% und ist in der Lage die Eiweißbildung der Muskeln anzukurbel und die Nährstoffzversorgung der Muskulatur zu verbessern.
Somit sind die besten voraussetzungen gegeben um beim Muskelaufbau mit zu helfen.

Desweiteren ist es reich an Vitamin-C, E und B, fett- und kohlenhydratarm, wodurch es für jeden Ernährungsplan geeignet ist. Im Fall der Diätunterstützung kann man eine komplette Mahlzeit dadurch ersetzen und bleibt lange gesättigt.

Zutaten:

  • Molkenproteinisolat (Milch)
  • Säuerungsmittel (Zitronensäure)
  • Aromen, Emulgator (Sojalecithin)
  • Verdickungsmittel (Xanthan)
  • Süßstoff (Acesulfam K, Sucralose)
  • Ascorbinsäure
  • Farbstoff (Riboflavin)
  • Niacin
  • Vitamin E
  • Pantothensäure
  • Vitamin B2
  • Vitamin B6
  • Vitamin B1
  • Folsäure
  • Biotin
  • Vitamin B12.

*Enthält Milch und Soja

Natürlich gilt, wie bei allen Nahrungsergänzungsmitteln, dass sie nicht als Ersatz für eine ausgewogene Ernährung verwendet werden sollen.

 

Anwendung

Täglich ein bis zwei Portionen sind empfehlenswert, wobei mir ein Shake pro Tag ausreicht.

Einfach 25g Pulver mit ca. 250ml Wasser (zum Muskelaufbau) oder mit 250ml Milch (zur Diätunterstützung) mischen, 30 sek. shaken und den cremigen Shake genießen.

Erhältlich ist die 400g Dose für 19,99 € hier.

 

2016-20-1--19-14-40

Mein Test(er)ergebnis

Der zuckerfreie Proteinshake in der Geschmacksrichtung Waldbeere schmeckt mir persönlich recht gut, leicht fruchtig und nicht künstlich – also genau so wie ich es mag. Zu Testzwecken habe ich das Pulver mit Wasser, aber auch einmal mit Milch probiert  und muss sagen dass beide genießbar sind. Mit Milch einen Tick besser, aber trotzdem werde ich in Zukunft die Wasservariante bevorzugen. Was auch für sich spricht ist das es sich um 100% Molkenproteine handelt und es Zuckerfrei ist (auch wenn Süßungsmittel zugesetzt sind, aber ich denke ansonsten wäre es Geschmacklich nicht so der Hit). Alles in allem ein absolut empfehlenswertes Produkt mit super Preis-/Leistungsverhältnis.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s