CSL – Rückfahrkamera

Da wir uns im berühmten „Sommerloch“ befinden, ist es bei mir hier auf dem Blog auch etwas ruhiger – aber heute möchte ich euch eines nicht vorenthalten:

CSL – Rückfahrkamera

Gerade ältere Autos haben weder eine Rückfahrkamera, noch ein  Signalton, der ertönt wenn man in der Nähe eines Gegenstandes ist – ob man dies nun braucht oder nicht ist natürlich je nach Person total unterschiedlich.

Ich persönlich bin bisher immer sehr gut ohne ausgekommen – finde sie aber dennoch sehr praktisch und möchte diese nicht mehr missen.

DSC03380.JPG

Zuerst möchte ich euch ein paar Fakten zeigen und danach geht es zu meiner Erfahrung mit der Kamera.

  • Modellbezeichnung: Aplic Einparkhilfe-Sensorsystem
  • geeignet für nahezu alle Fahrzeugtypen
  • Verwendung: ein Fahrzeug mit zusätzlichen Parksensoren und einer Rückfahrkamera ausrüsten.
  • Der TFT-Monitor überträgt das hochauflösende Videosignal der Rückfahrkamera und stellt alle nötigen Informationen dar!
  • Betriebsspannung: DC 10-16V 
  • Akustik-Sensor: Auflösung: 0,1m /
  • maximale Erfassungsreichweite: 1,7m
  • Leistungsaufnahme: max. 3W
  • Betriebstemperatur: -30 °C bis +70°C
  • Hecksensoren-Erfassungsreichweite: ca. 0,3 – 1,5m 
  • Sensoren: Möglichkeit in der Wagenfarbe zu lackieren 
  • Anzahl der akustischen Parksensoren: 4
  • Signallautstärke: ~70 dB
  • Blickwinkel: 135°
  • Aktivierung: durch Einlegen des Rückwärtsgangs möglich
  • wasserdicht, staubdicht, stoßfest
  • Monitor / LED-Display und Controller-Box werden mit doppelseitigem Klebepads befestigt (Controller-Box wird dazu in der Nähe des Kofferraums oder im Kofferraum befestigt) 
  • Weitwinkel-Kamera
  • Hohe Lichtempfindlichkeit
  • strapazierfähig + bruchsicher 
  • Der Einbau darf nur durch ein geschultes Fachpersonal oder eine Fachwerkstatt erfolgen. Der Hersteller haftet nicht für einen fehlerhaften Einbau.
  • Kabellänge (Cinch-Verlängerung): je 5,0m 
  • Akustik-Sensorkabellänge: 2,4m 
  • Kamera-Netzkabel: 2m 
  • Aplic Einparkhilfe-Sensorsystem 4,3” Monitor + Kamera + 4x Abstandssensoren + Adapterkabel + 1x 22mm Lochsäge + 5m Cinchkabel + Bedienungsanleitung (GER, ENG, ESP, ITA, FRA)
  • hier für derzeit 44.85 € zu erwerben

Mein Test(er)Ergebnis

Ich durfte feststellen, dass man eine Rückfahrkamera bereits für wenig Geld erwerben kann und diese Ihren Zweck voll und ganz erfüllt.

Der Einbau sollte natürlich nicht von einem Laien durchgeführt werden, sondern (wie in den Fakten beschrieben) von einer Fachwerkstatt oder von geschultem Personal erfolgen – was natürlich zu zusätzlichen Kosten führen kann. Ich habe mich selber nicht daran getraut und habe es von einem Bekannten machen lassen.

In dem Set ist alles vorhanden was man benötigt, dazu gehören Aplic Einparkhilfe-Sensorsystem 4,3” Monitor + Kamera + 4x Abstandssensoren + Adapterkabel + 1x 22mm Lochsäge + 5m Cinchkabel + Bedienungsanleitung (GER, ENG, ESP, ITA, FRA).

Die Kamera ist vollkommen ausreichend um Problemlos alles zu erkennen und pannenlos einzuparken – man benötigt hierzu keine UHD Kamera.

Sehr praktisch finde ich, dass eine Lochfräse in der passenden Größe dabei ist.

Alles in allem bin ich durchaus zufrieden mit dem Einparksystem und möchte dieses nicht mehr missen.

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “CSL – Rückfahrkamera

  1. Tristan schreibt:

    Habe mir vor kurzem eine kamera von CCD gekauft. Die ist super. Zeigt ein schön scharfes Bild und ist einfach einzubauen. Auch das automatisch Einschalten sobald man den Rückwärtsgang einlegt funtioniert tadellos.
    Einziges Manko: das Videokabel ist für meinen Kombi doch etwas zu kurz. Das ist für mich peröblich nicht schlimm da ich einfach ein Verlängerungsstück dazwischen klemme.
    Alles in allem sehr zufriedenstellend!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s