Makita

Passend zum Einzug in unser neues Haus, hatten wir das Glück den Makita Akkubohrschrauber DF331DSMJ kennen und lieben zu lernen.

20170101_183123

Man kann sich ja denken, dass da einiges ansteht wozu man ein solches Werkzeug gebrauchen kann, naja eigentlich wo ein solches unabdingbar ist.

Ich bin kein Profi, mehr ein Hobbyhandwerker, der Wert auf gutes Werkzeug legt, dass aber bezahlbar sein muss.

Er ist bei mir zum Bohren und Schrauben zum Einsatz gekommen und egal ob beim Einbau der Duschstange mit Duschkopf, dem Aufhängen von Wand- und Deckenlampen, beim Bilder Aufhängen, beim Möbel zusammenbauen oder beim Gardinenstangenaufhängen hat er mich nie im Stich gelassen, noch hat er mich zur Verzweiflung gebracht.

Beim Bohren lassen sich sehr saubere Löcher bohren, ohne viel Kraftaufwand, da diese Leistung das Werkzeug selber mit sich bringt.

Somit dürfte nicht verwunderlich sein, dass ich mit dem Makita mehr als zufrieden bin.

Er liegt sehr gut in der Hand, wodurch ein sauberes Arbeiten möglich gemacht wird und mit einem Gewicht von 1,3 kg ist dieser auch nicht zu schwer, sondern hat ein gutes Gewicht um auch länger am Stück damit zu arbeiten.

Der Überhitzungsschutz ist somit eine tolle Eigenschaft des Bohrschraubers.

Das Zweiganggetriebe finde ich auch klasse, wobei ich beim Bohren den zweiten Gang wähle und beim Schrauben meist in den ersten Gang schalte.

Die 18-fache Drehmomenteinstellung, sowie die Bohrstufe haben mich ebenfalls überzeugt, auch wenn ich zugegebenermaßen zuvor gedacht habe dass dies überflüssig ist, das Gegenteil hat sich gezeigt. Wenn man sich mal genauer mit der Materie beschäftigt und einfach mal alles austestet, stellt man hinterher echt fest, dass manche Funktionen echt eine Arbeitserleichterung, bzw. ein noch besseres, ordentlicheres Arbeiten ermöglichen.

20161223_170235

Dass der Akkubohrschrauber einen starken Motor, eine hohe Arbeitsgeschwindigkeit und einen hohen Drehmoment hat, hat sich vor allem beim Bohren gezeigt – dort wo mein bisheriger Akkubohrschrauber einer anderen Marke schon lange versagt hat, hat die Makita keine Probleme gehabt.

Die Aufsätze lassen sich, wie auch bei anderen Geräten dieser Art, leicht und schnell wechseln – was ich auch sehr wichtig finde.

Ein weiterer Pluspunkt ist die Kapazitätenanzeige des Akkus, sowie, das im Lieferumfang enthaltene zweite Akku – wie oft ist es mir schon passiert dass ich mitten in der Arbeit aufhören musste weil das Akku leer ist.

Dazu ist dass Akku innerhalb kürzester Zeit wieder aufgeladen und hat eine tolle Leistung.

Die Aufbewahrungs- und Transportbox lässt auch keine Wünsche offen, was mir dabei besonders gut gefällt, ist die Möglichkeit weitere dieser Boxen, mit anderen Makita Geräten miteinander zu verbinden um diese gemeinsam noch besser transportieren zu können.

20170101_183147

Einen kleinen Punkt, der den meisten oder besser gesagt den meisten Männern sicher nicht so wichtig ist – mir als Frau aber schon möchte ich noch erwähne und zwar handelt es sich um die Optik – diese spricht mich sehr an, eine tolle Farbkombination, mit starkem Wiedererkennungswert und einem hübschen, sowie praktischen Design.

Alles in allem hat mich der Makita DF331DSMJ überzeugt – ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis würde ich sagen und der einzigste Kritikpunkt ist der, dass ich mir einen Bohraufsatz im Lieferumfang gewünscht hätte. Auch wenn dies nichts mit der Leistung der Maschine zu tun hat und kein wirklicher Kritikpunkt ist, sondern mehr ein Wunsch von mir.

Ich werde ihn jedenfalls wärmstens weiter empfehlen, da ich überzeugt bin.

Sollte ich euch neugierig gemacht haben und ihr möchtet mehr erfahren oder euch sogar eine Makita zulegen wollen – habe ich HIER einen TIPP für euch – viel Spaß!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s