Kärcher Krimi Party

Dieses Wochenende sind wir dem Schmutz

auf die Spur gekommen….

Und haben, dank der tollen Utensilien von Kärcher, eine tolle Krimi Party gefeiert

– auf der wir den Kärcher FC 5 genau unter

die Lupe genommen haben.

kärcher3

Mit dem Kärcher FC 5 wird die Bodenreinigung zum Kinderspiel!

Für alle die sich nichts unter dem Kärcher FC 5 vorstellen können, hier eine kurze Erklärung in einem Satz:

Er saugt vor und reinigt in einem!

So etwas gibt es nicht denkt ihr ?

Oh doch es gibt ihn wirklich!

Ich konnte es auch zuerst nicht glauben,

wurde jetzt aber von einem besseren belehrt!

So spart man schon einiges an Zeit! Auch wenn ich zugegebenermaßen zuerst nicht daran geglaubt habe, dass er so gut funktioniert!

Kärcher hat sich etwas tolles einfallen lassen um uns den Kärcher FC 5 näher zu bringen! Ein tolles Partyspiel, inklusive Schmutzschablone und Papputensilien! Wir hatten einen Riesen Spaß, dabei und selbst die Kleinsten hatten Spaß am sauber machen.

Passend zum Thema Kärcher Krimi Party ging das Spiel darum dem Schmutzverbrechen auf die Spur zu kommen. Es gab Karten, auf denen Personen, Tatorte und Flecken abgebildet waren – sowie einen Plan auf denen all diese abgebildet. So musste man anhand von Fragen heraus finden wer wo welchen Fleck verursacht hat.

kärcher5.jpg

Alle haben dann ihren Tipp auf einen Zettel geschrieben und die Mitspieler die richtig lagen durften den Fleck, mit Hilfe der Schablone, an dem Tatort hinterlassen und anschließend mit dem Kärcher FC 5 wieder entfernen.

Da hat beispielsweise der Vater Nutella in der Diele verschmiert oder der Hund den Kaffeesatz im Wohnzimmer….

So hat jeder den Reiniger selbst ausprobieren können und sich von ihm überzeugen können.

Er funktioniert wirklich super, Krümel und Co. muss man vorher nicht mehr in einem zusätzlichen Arbeitsgang aufsaugen oder weg kehren, dies erledigt der FC 5 alles in einem Arbeitsgang.

Meine Kleinen Detektive haben aber nicht nur die Reinigungsleistung genau unter die Lupe genommen, nein auch die Anwendungsart, wie die Vorbereitung und die Reinigung des Reinigungsgerätes sollte man dabei natürlich auch nicht außer Acht lassen – denn was bringt einem das wenn man Zeit spart indem man einen zusätzlichen Arbeitsschritt weg lässt und dann z.B. durch die Reinigung des Gerätes immens viel Zeit aufbringen muss?!

kärcher1

Das Ergebnis finde ich mehr als klasse:

Vorbereitung

FC 5 in die Reinigungs- und Aufbewahrungsschale stellen, Tank für das Reinigungswasser heraus nehmen und in diesen mit Wasser, sowie Reinigungsmittel befüllen und wieder am Gerät befestigen. 50ml Wasser in die Schale füllen, den Kärcher am Strom anschließen und für ca. 5 Sekunden an machen um die Rollen schon mal zu befeuchten. Und schon ist er Betriebsbereit.

Reinigung

Er wird vergleichsweise wie ein Staubsauger verwendet nur dass dieser saugt und putzt! Beim Benutzen habe ich festgestellt dass er von alleine etwas zieht – da steckt also Power drin – einfach klasse! Ich hätte ehrlich gesagt nicht erwartet dass er so gut funktioniert.

Reinigung des Kärcher FC 5

Nach dem Benutzen oder wenn der Schmutztank voll ist diesen leeren, dann den FC 5 auf die Schale stellen, 200ml Wasser in die Reinigungsschale füllen und für 1 Minute anstellen –  so reinigt der Kärcher FC 5 sich von selbst! Super Leistung!

Hin und wieder, wenn die Rollen sehr stark verschmutzt sein sollten kann man diese heraus nehmen und manuell säubern.

Des weiteren kann es nach einiger Zeit nötig werden, z.B. zu große eingesaugte Teile vom Gerät zu befreien damit dieses wieder seine volle Leistung bringen kann.

GESAMTFAZIT

Der Kärcher FC 5 hat mich und meine Partygäste echt begeistert, die kurze Vorbereitungszeit, die schnelle und vor allem die ordentliche Reinigung, sowie die Reinigung, bzw. die Selbstreinigung des FC 5 sprechen für sich!

 

#KärcherHomeParty

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s