Koro Drogerie

Einige Wochen ist es nun her, dass ich durch einen Shoptest bei Konsumgöttinen.de auf die Online Drogerie Koro Drogerie gestoßen bin. Ich habe mich beworben und durfte den Shop mit 30% Rabatt testen. In der Online Drogerie gibt es Drogerieartikel, wie z.B. Waschmittel, Weichspüler oder Spülmaschinenpulver in Großpackungen zu unschlagbaren Preisen.  Meine Bestellung umfasste das Vollwaschmittel 10kg für derzeit 6,90€ und das Spülmaschinenpulver 10kg.

Mein Test(er)ergebnis

Laut Internetseite wird jede Bestellung innerhalb von zwei Werktagen ausgeliefert, bei mir war dies leider nicht der Fall. Ich habe zwar nach einem Tag eine Versandbestätigung erhalten, aber die Ware kam und kam nicht.  Daraufhin habe ich nachgehört wo meine Bestellung bleibt und mir wurde mitgeteilt, dass es durch den Umzug der Korodrogerie zur Verzögerung gekommen ist. Meiner Meinung nach hätte man diese Info auch ohne Nachfrage bekannt geben können, zum Beispiel auf der Internetseite veröffentlichen, dann braucht man nicht unnötig warten und sich ärgern. Dann weiß man Bescheid und es ist O.K., denn so etwas kann immer mal vorkommen.

Als nach 2 Wochen meine Bestellung endlich bei mir eingetroffen ist, konnte es endlich losgehen mit dem testen. Der Duft des Waschmittels kam schon durch den Karton durch und hat sehr gut gerochen, muss ich sagen. Anfangs war ich auch echt zufrieden, doch irgendwie wurden die Arbeitshosen meines Mannes, er ist Koch, nicht mehr richtig sauber. Ich habe Sie mehrmals sogar heißer gewaschen, mit mehr Waschmittel und mit Vorwäsche, aber nichts hat geholfen. Jetzt bin ich hingegangen und habe mir in einem Drogeriemarkt vor Ort ein  Markenwaschmittel gekauft und siehe da, die Hosen sind wieder sauber geworden. Desweiteren habe ich Kakaoflecken von den Shirts meines Sohnes nicht rausbekommen und mit dem Markenwaschmittel ging es problemlos.

Zur Veranschauung hier zwei Fotos einer der besagten Kochhosen:

20141017_093604

Nach der Wäsche mit Vollwaschmittel der Korodrogerie

20141017_111726

Nach der Wäsche mit einem Markenwaschmittel

Zu dem Spülmaschinenpulver muss ich sagen, dass es von der Leistung ok ist, aber ständig habe ich Flecken in den Tassen und Gläsern, wobei ich nicht genau weiß ob es an dem Pulver liegt (werde ich aber demnächst überprüfen). Dies ist total ärgerlich und ab und an löst sich das Pulver nicht komplett auf und es bleiben Reste im Dosierfach, was mich aber nicht weiter stört. Die Dosierung des Pulvers ist total einfach und überhaupt nicht umständlich, vorallem fällt viel weniger Verpackungsmüll an.

Mein Fazit:

Das Waschmittel ist für geringe Verschmutzung mit Sicherheit in Ordnung, aber für meinen Gebrauch leider nicht gut genug und somit bei mir durchgefallen.

Das Spülmaschinenpulver ist bedingt weiterzuempfehlen.

Zu den anderen Produkten kann ich leider nichts sagen, da ich diese noch nicht getestet habe.

Was ich aber gut finde ist, der reduzierte Verpackungsmüll und die Preise.