Koogeek Smart Waage

Auf der Suche nach einer neuen Waage, bin ich auf die Koogeek Waage gestoßen und war direkt begeistert.

 

51ktBBIZdzL._SL1001_.jpg

Diese Waage hat mehr drauf als einfach nur das Gewicht zu messen.

Die App

Mit Hilfe der dazugehörigen App hat man alle gemessenen Daten immer zur Hand, sieht die Veränderung und kann sich sogar ein Ziel setzten – beispielsweise wenn man abnehmen möchte. In dem Fall errechnet die App auch direkt wie viel man in einer Woche abnehmen sollte um sein Ziel zu erreichen.

Screenshot_2017-10-20-10-06-04

Auf der Waage selber lässt sich nur dass Gewicht ablesen, aber mit Hilfe der App, die sich via Bluetooth oder auch per Wifi mit der Waage verbinden lässt, kann man weitere Daten einsehen, speichern und auch versenden.

Neben dem Gewicht wird beispielsweise der BMI gemessen, das Körperfett, sowie der Wasseranteil, die Muskelmasse und die Knochenmasse.

Eine tolle Sache wie ich finde.

Die App kann auch in einem für andere Geräte genutzt werden, so hat man in einer App alle relevanten Daten zusammen immer parat.

Screenshot_2017-10-20-10-08-22

Nutzung

Die Waage funktioniert mit der Step on Technik – draufsteigen und schon fängt diese an zu messen – toll wie ich finde.

Das Display lässt das Gewicht in einem leuchtenden Blau erstrahlen, welches selbst in der Dunkelheit abzulesen ist und in einer Größe, die wohl jeder erkennt.

Dazu sollte man wissen, dass man sich idealerweise immer zur gleichen Zeit und unter gleichen Voraussetzungen wiegt, vorzugsweise morgens nach der Morgentoilette.

Denn so hat man einen verlässlichen Vergleich.

Barfuß und wenn möglich nicht bei hoher Luftfeuchtigkeit, die z.B. dann vorhanden ist wenn gerade im Bad geduscht wurde – ebenso wenig sollte man sich messen wenn man gerade selber geduscht hat und die Haut noch feucht ist – denn all dies führt zu sehr ungenauen Ergebnissen.

Wenn man die paar kleinen Tipps beherzigt misst die Waage zuverlässig und man hat einen tollen Überblick über alle wichtigen Daten.

Diese werden tabellarisch oder auch per Diagramm deutlich.

Mein Fazit

Die Waage kommt in einem schönen und stylischen Gewand daher und setzt sich gekonnt in Szene.

Mit dieser Koogeek Waage hat man nicht nur einen zuverlässigen „Abnehmbegleiter“ an seiner Seite – nein auch wenn man keine Abnehmabsicht hat ist sie super um das eigene Gewicht, BMi usw. im Auge zu behalten.

Sie ist über Amazon hier erhältlich und ich kann sie gut empfehlen, da ich sooooo begeistert bin.

Advertisements

„Lotta“

– Lotta –

so heißt eine schicke Glaspersonenwaage,

 die ich zum Testen

zur Verfügung gestellt bekommen habe.

 

DSC02829

 

Mein Testergebnis

Die Glaswaage aus Sicherheitsglas, mit einer Tragkraft von 180 kg und einem großen LCD-Display (74 x 54 mm) besticht mit seinem schlichten und eleganten Design.

DSC02830

Sehr empfehlenswert finde ich die Step-On-Technik (einfach auf die Waage stellen und wiegen), die in Sekundenschnelle das Gewicht anzeigt. Desweiteren verfügt die Waage über eine  Überlastungsanzeige, Batteriestandsanzeige und Abschaltautomatik was einfach erstklassig ist.

Alles in allem eine einfache Waage ohne viel Schnickschnak, die ich für absolut empfehlenswert finde. Wer natürlich neben dem Wiegen eine Aussage zum Körperfett, etc. haben möchte sollte sich natürlich für ein anderes Modell entscheiden.